Firmengeschichte

1957 Hansi & Franz Neubauer übernehmen das bestehende Textilfachgeschäft Prix in der Wienerstrasse 19, 8230 Hartberg.

Es wird umgebaut und ein neuer Palmersfranchiseladen entsteht.

 

 

1959 Waltraud Klement – Tochter der beiden – begibt sich im dritten Lehrjahr von der Palmersfiliale Graz Hauptplatz

nach Hartberg um die Eltern im Geschäft zu unterstützen.

 

1987   Petra Klement maturiert und bricht ihr BWL Studium ab, weil sie ihre Zukunft in der praktischen

Tätigkeit im Geschäft und nicht in einer akademischen Ausbildung sieht.

 

Das Kleid ist die Passion von Petra. Sie selbst trägt fast auschließlich Kleider.

Mit Leidenschaft übt sie nun seit Jahren ihren Beruf aus.

 

Es wird ihr nie langweilig, weil sie so vielen unterschiedlichen Menschen begegnet.

Ihre Herausforderung sieht sie darin, alle Kundinnen (Kunden) fachlich bestens zu beraten,

ja sie sogar glücklich zu machen. Kundenzufriedenheit hat äußerste Priorität in ihrem Geschäft.